Der Nokian TRI 2 Extreme Steel verfügt über eine Laufflächengummimischung, die für extreme Bedingungen entwickelt wurde, die den ständigen Einsatz von Ketten erfordern. Er hat auch einen Stahlgürtel mit guter Durchstoßfestigkeit im Laufflächenbereich.

Strapazierfähig

Das Laufflächenprofil und die Spezialgummimischung gewährleisten, dass der Nokian TRI 2 Extreme Steel eine hohe Anzahl an effizienten Betriebsstunden bietet. Wenn Sie keine Ketten verwenden, bietet der reguläre Nokian TRI 2 jedoch einen besseren Wintergrip.

Kraftstoff sparen und die Umwelt schonen

Ebenso wie alle anderen Produkte von Nokian Heavy Tyres wurde auch der Nokian TRI 2 Extreme Steel ohne schädliche HA-Öle hergestellt. Nur unschädliche niedrigaromatische Öle werden für die Gummimischungen verwendet.

  • AUSGEZEICHNETE VERSCHLEISSFESTIGKEIT BEI HÄRTESTEN BEDINGUNGEN AUF DER STRASSE UND IM GELÄNDE
  • KETTENEMPFEHLUNG: EINFACH – KETTEN VON VERSCHIEDENEN HERSTELLERN VERWENDEN (NUR MATERIALIEN MIT EINEM DURCHMESSER VON WENIGER ALS 9 MM)
  • DER STAHLGÜRTEL BIETET EINE GUTE DURCHSTICHFESTIGKEIT IM LAUFFLÄCHENBEREICH
  • WENN ER OHNE KETTEN VERWENDET WIRD, HAT DER DERZEITIGE TRI 2 EINEN BESSEREN WINTERGRIP