Der Nokian Forest King F2 bietet eine getestete, bessere Raupenkettenhaftung für anspruchsvolle Einsätze im Wald. Der speziell für Ketten entwickelte Forest King F2 eignet sich selbst für schwerste Forstmaschinen.

Für Raupenketten entwickelt

Während der Produktentwicklung wurde besonders viel Wert darauf gelegt, dass der Reifen sich gut für Raupenketten eignet. Die Traktion zwischen Reifen und Kette wurde verbessert, indem der gerade Abschnitt der Rippen und Rillen im Mittelteil vergrößert wurde. Zusammen mit der Form der Schultern verbessert das neue Profil den Halt für die Ketten und sorgt dafür, dass sie fest sitzen bleiben.

Geringere Belastung

Der Nokian Forest King F2 bietet überall eine perfekte Unterstützung der Ketten, so dass die Querglieder der Ketten gerade auf dem Reifen bleiben. Die Ketten brauchen nicht so stramm gespannt zu werden, was die Belastung der Reifen und des Fahrgestells verringert.

Verbesserte Durchstichfestigkeit

Der Durchstichschutz des Nokian Forest King F2 wurde durch Verstärkung des Materials an den Reifenschultern verbessert. Dadurch ist er für anspruchsvolle Einsätze im Wald ideal.

Neue Größe

Für die Familie Nokian Forest King F2 wurde der Felgendurchmesser auf 28,5 Zoll erhöht, um mit der größeren Zugkraft der Maschinen fertig zu werden und zu verhindern, dass der Reifen auf der Felge dreht. Dies ermöglicht eine größere Tragfähigkeit, ohne dass der Luftdruck erhöht werden muss. Die neue Reifengröße ist eine zuverlässige Lösung für die schwersten Forstmaschinen, die mehr als 20 Tonnen wiegen.

  • SPEZIELL FÜR DEN EINSATZ VON RAUPENKETTEN ENTWICKELTER REIFEN
  • DIE FORM DER RIPPEN GEWÄHRLEISTET DEN SICHEREN HALT FÜR DIE KETTEN ÜBER DIE GESAMTE OBERFLÄCHE
  • RILLEN IM MITTELTEIL BOETEN EINE ZUSÄTZLICHE HAFTUNG FÜR DIE KETTEN
  • VÖLLIG NEUE REIFENGRÖSSE VON 28,5” FÜR DIE SCHWERSTEN FORTSMASCHINEN