FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube

Zurück zu Nachrichten

Neue Stabilität für Leercontainerstapler – Nokian Tyres erweitert die Nokian HTS G2-Reifenserie um neue Größen

Der stetige Fluss von Waren und Material ist das Rückgrat der modernen Welt. Angesichts der immer höheren Effizienz datengesteuerter Logistik ist das schnelle, sichere und genaue Container-Handling in Häfen und Terminals wichtiger denn je. Nokian Tyres stellt zwei neue Größen der Reifenserie Nokian HTS G2 E-4 vor (14.00-24 und 16.00-25), mit denen die Stabilität von Leercontainerstaplern sowie Gabelstaplern verbessert wird.

Für Reach-Stacker, Gabelstapler und Langholzstapler spielt die Stabilität eine große Rolle, um ein sicheres und effizientes Arbeiten zu gewährleisten. Die hektische Arbeit am Terminal lässt nicht viel Zeit für mehrere Anläufe, sodass die Reifen von Container-Handling-Maschinen jegliche Vibrationen oder Stöße schnell abfedern müssen.

„Je höher es geht, umso stabiler muss die Basis sein“, weiß Tuomas Färlin, Business Line Director (OTR) bei Nokian Tyres. „Die Reifenstabilität wirkt sich direkt auf die Sicherheit und Effizienz der Arbeit aus.“

Die Nokian HTS G2-Reifenserie für Häfen und Terminals wurde von Anfang an mit dem Fokus auf hohe Stabilität und Tragkraft entwickelt. Besonderes Augenmerk wurde auf die Walkzone des Reifens gelegt, die durch eine spezielle, Stöße absorbierende Gummimischung in der Reifenkarkasse optimale Eigenschaften erhält. Bei allen Nokian HTS G2-Reifen handelt es sich um Diagonalreifen, ein bekanntermaßen stabiles Reifenkonzept, das von den Ingenieuren von Nokian Tyres weiter verbessert wurde.

Profillos oder mit Profil

Die Nokian HTS G2-Reifen sind in zwei Versionen erhältlich: in profilloser Ausführung als Nokian HTS G2 L-4S und mit abgeschrägten Profilblöcken als Nokian HTS G2 E-4 für leichtere Kurvenfahrt. „Der profillose Reifen nutzt sich natürlich nur sehr langsam ab“, weiß Tuomas Färlin. „Doch auch der Nokian HTS G2 E-4 besitzt eine sehr verschleißfeste Lauffläche mit stabilem Gummi in der Mitte, um Pannenschäden zu vermeiden.“

Neue Größen für neue Anwendungen

Die Nokian HTS G2 E-4 -Reifen sind ab Juni 2019 in den Größen 14.00-24 und 16.00-25 erhältlich. „Die neuen Reifengrößen erweitern die Produktfamilie und eignen sich für den Einsatz an Leercontainerstaplern und Terminal-Gabelstaplern”, erklärt Färlin. „Die gleichen Eigenschaften, die sich bei Reach-Stackern als nützlich erwiesen haben, sind in diesen Einsatzbereichen ebenso gefragt.“

Verlässlichkeit beim Container-Handling

Mit den zusätzlichen Größen bietet Nokian Tyres ein umfassendes Sortiment an speziell konzipierten Reifen für anspruchsvolle Hafeneinsätze an. „Dabei geht es vor allem um schnellen Güterumschlag, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen“, beschreibt Färlin die Herausforderungen der Endnutzer. „Mit Reifen von Nokian Tyres können sie ihre Arbeit auch an hektischen Tagen gelassener angehen.“

 

Mehr Informationen und Fotos:

Fotos und Pressematerial: www.nokiantyres.com/htsg2PR

Produkt-Website: www.nokiantyres.com/htsg2-e4 and www.nokiantyres.com/htsg2-l4s

 

Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres Ltd.

toni.silfverberg(at)nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7854

Tuomas Färlin, Geschäftsbereichsleiter OTR, Nokian Heavy Tyres Ltd

tuomas.farlin(at)nokiantyres.com, Tel. +358 50 317 4095