FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube

Zurück zu Nachrichten

Neue Anforderungen, neue Reifengeneration – der Nokian Forest King TRS 2+ bietet fortschrittliche Funktionen für 6-Rad-Forstwirtschaftsmaschinen, während neue Größen die Möglichkeiten von Nokian Forest King F2 und Nokian Forest King TRS 2 erweitern

Nokian Tyres ist seit Jahren ein globaler Vorreiter bei Forstreifen. Die neueste Ergänzung der Produktlinie ist der Nokian Forest King TRS 2+, ein fortschrittlicher Reifen, der echte Merkmale der nächsten Generation für Forstmaschinen mit sechs Rädern bietet – wie etwa bodenschonenden Grip, Langlebigkeit und hervorragende Unterstützung von Ketten und Bändern. Dazu kommt, dass die neuen Größen für die Reifen Nokian Forest King F2 und Nokian Forest King TRS 2 dafür sorgen, dass sie einer breiteren Palette von Forstmaschinen zur Verfügung stehen.

Die Vermeidung von Bodenschäden gewinnt in der Forstwirtschaft weltweit immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig muss die maschinelle Holzernte auch auf anspruchsvollerem Gelände durchgeführt werden, was dafür sorgt, dass Ketten oder Bänder immer häufiger verwendet werden. Die neuen Nokian Forest King TRS 2+ sind dafür konzipiert, den größtmöglichen Bodenkontakt und hervorragende Traktion ohne Ketten zu erzielen und bieten verbesserte Unterstützung für Bänder und Ketten.

„Der neue Nokian Forest King TRS 2+ sieht auf jeden Fall neu aus und es handelt sich in der Tat um einen wahren Forstreifen der nächsten Generation”, so Teemu Vainionpää, Produktmanager bei Nokian Tyres. „Ich bin davon überzeugt, dass die Nutzer die verbesserte Mobilität und Vielseitigkeit bei ihrer Forstarbeit mögen werden.”

Stabilität und Zuverlässigkeit

Bei Erntearbeiten ist Stabilität ein wichtiges Sicherheitsmerkmal für einen Reifen. „Gute Reifen geben Ihrer Arbeit ein solides Fundament, was Präzision und Effizienz verbessert”, erklärt Teemu Vainionpää. „Nokian Forest King TRS 2+ verfügt übe reine 24PR Bias-Struktur, die sehr effizient darin ist, Schwingungen und Stöße zu absorbieren.”

Für eine lange Lebensdauer verfügen die Nokian Forest King TRS 2+ über zusätzliches Gummi am Schulterbereich. Das Laufflächenmuster selbst ist durch Stahlverstärkungen geschützt. Diese tragen zur exzellenten Schnitt- und Durchstichresistenz bei, was den Reifen zu einer sicheren Wahl auch für die anspruchsvollsten Gelände macht.

 

Mit oder ohne Ketten

Beim Design des Nokian Forest King TRS 2+ kam der bestmöglichen Kettenunterstützung besondere Aufmerksamkeit zu. Das tiefe Laufflächenmuster mit Spurrillen und zusätzlichen Flügelprofilen des Reifens schafft eine optimale Oberfläche für den Kettenkontakt und minimiert Spurrutschen und Reifenschäden.

 

„Für den Gebrauch mit Ketten oder Bändern verfügt der Reifen über scharfe Rippenränder, zusätzliche Flügelgriffe und eine breite Aufstandsfläche aus, um den Grip auch auf anspruchsvollem Gelände”, sagt Vainionpää. „Das sorgt für maximalen Grip bei minimalen Bodenschäden.”

 

Komponentenkompatibilität

Ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor für OEM- und Ersatzreifennutzer ist, dass der neue Nokian Forest King TRS 2+ abwärtskompatibel mit Nokian Forest Rider-Komponenten wie Ketten, Bänder, Schläuchen und Felgen ist.

 

Größen und Verfügbarkeit

600/65-34

710/55-34

710/70-34

Alle drei Größen sind ab Ende des Jahres 2019 erhältlich.

 

Die Reifenfamilie von Nokian Forest King F2 und Nokian Forest King TRS 2 erhält Zuwachs

In der vielseitigen Produktserie Nokian Forest King gibt es ebenfalls einige neue Größen. Nokian Forest King F2 ist der Wahlreifen für schwere Forstmaschinen mit Bändern, während Nokian Forest King TRS 2 durch das Laufflächendesign für extremen Grip sorgt. Beide Reifen sind ab Ende des Jahres 2019 in der Größe 800/40-24.5 erhältlich, wodurch sich ihr Anwendungsspektrum verbreitert.

 

Mehr Informationen und Fotos:

Fotos und Pressematerial: www.nokiantyres.com/forestkingPR

Unternehmens-Website: www.nokiantyres.com/heavy

 

Mehr Informationen:

Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres Ltd.

toni.silfverberg@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7854

 

Teemu Vainionpää, Produktmanager Forstwirtschaft, Nokian Heavy Tyres Ltd.

teemu.vainionpaa@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7175