FacebookInstagramLinkedInmenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube

Zurück zu Nachrichten

Das Beste aus beiden Welten – durch die Präsentation des neuen, universell einsetzbaren Reifens Nokian Ground King auf der Agritechnica 2019, sorgt Nokian Tyres für eine verbesserte Vielseitigkeit von Maschinen

Nokian Heavy Tyres, Nokia, Finland, 4. September 2019 – die Mehrzweckmaschinen von heute bringen am ehesten eine gute Rendite, wenn sie für eine große Vielzahl verschiedener Einsatzmöglichkeiten sowie für saisonale Arbeiten verwendet werden. Der neue Nokian Ground King-Reifen, der dieses Jahr auf der Agritechnica-Messe seine Premiere feiert, ermöglicht neue Einsatzmöglichkeiten für Traktoren und Maschinen, wenn es um Haltbarkeit auf der Straße, Traktion und Haftung auf weichen Untergrund sowie um hohe Tragfähigkeit geht.

Überführungen und Straßentransporte spielen eine wesentliche Rolle bei der Arbeit mit Traktoren und Maschinen, und Mobilität auf jedem Gelände ist ein Muss für die Arbeit auf Baustellen und dem Feld. Mit seiner Hybrilug™-Technologie bietet der brandneue Nokian Ground King-Reifen beides. Das hilft Dienstleistern dabei, das volle Potenzial der modernen Mehrzweckmaschinen umzusetzen.

„Auf der Agritechnica 2017 stellten wir den visionären Konzeptreifen vor, der versprach, eine neue Ära im Bereich Mobilität einzuläuten”, so Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres. „Nun wurde dieses Konzept weiterentwickelt, was schließlich den Nokian Ground King entstehen ließ – den Reifen, der die Versprechen des Konzeptreifens hinsichtlich höherer Mobilität sowie effektiver Agrar- und Dienstleisterarbeit einlöst.”

Das Muster durchbrechen

Das größte Alleinstellungsmerkmal des neuen Nokian Ground King ist ein komplett neuartiges Laufflächenmuster. Die Kombination der besten Merkmale von Profil- und Blockmustern spiegelt sich in seinem Aussehen wider – einem gewohnten Profilmuster, das in Blöcke unterteilt wird. Aber es ist mehr als nur ein neuer Look. Der Reifen bricht auch mit dem alten Muster, dass entweder bei Feldeigenschaften oder Schnellstraßenkomfort und Haltbarkeit Kompromisse eingegangen werden müssen.

„Wir nennen das die Hybrilug™-Technologie”, so Tero Saari, Produktmanager bei Nokian Tyres. „Der Fahrbahnkontakt des Reifens ist sehr unterschiedlich, was sich positiv sowohl auf den Grip auf weichen Oberflächen als auch auf die Eigenschaften auf der Fahrbahn auswirkt.”

Diese Mobilität auf jedem Gelände macht den Nokian Ground King zu dem idealen OEM-Reifen. „Mit dem Nokian Ground King können sich Maschinenhersteller sicher sein, dass der Reifen die Vielseitigkeit von Mehrzweckmaschinen noch weiter erhöht”, erklärt Saari.

Das Gewicht tragen

Neben guten Eigenschaften auf verschiedenen Oberflächen muss ein moderner Gewerbereifen bereit für das Tragen schwerer Lasten sein.

„Der jeweilige Auftrag benötigt unter Umständen schwere Bauelemente, was das Gesamtgewicht der Maschine erhöht”, sagt Tero Saari. „Der Nokian Ground King-Reifen hat eine sehr starke Struktur, die bei schweren Lasten stabil ist. Das sorgt auch in diesem Bereich für Sorgenfreiheit.”

Langanhaltender Grip

Für gewerbliche Zwecke muss ein guter Schwerlastreifen seine Eigenschaften auch dann behalten, wenn er abgenutzt ist – und sich ebenfalls langsam abnutzen.

„Schnelle Straßentransporte spielen eine wesentliche Rolle in der modernen Dienstleisterwelt”, so Tero Saari. „Der Nokian Ground King ist dafür konzipiert, diesen Aspekt besser als so gut wie alle anderen Geländereifen auszufüllen.”

Die Menge von hochklassiger, verschleißfester Laufflächenmischung in der HybrilugTM-Technologie sowie der erweiterte Bodenkontakt bringen die effektive Betriebsdauer des Reifens auf ein ganz neues Niveau.

Die Meinung eines Testnutzers

Benjamin Dufour aus Saint Lô, Frankreich, hat die Nokian Ground King-Reifen mit einem Fendt 714-Traktor getestet. „Der Reifen verfügt auf jedem Untergrund über exzellenten Komfort – Straße, Feld und Baustelle”, sagt er. „Es gibt keinen Lärm auf der Straße.”

Benjamin Dufours Arbeitstage beinhalten sowohl Landwirtschaftsarbeiten als auch öffentliche Bauvorhaben. Neben dem Komfort weiß er auch die guten Selbstreinigungseigenschaften des Reifens zu schätzen. „Wenn ich das Feld verlasse, reinigt der Reifen sich gut von selbst”, sagt er – das ist wichtig, um die Verteilung von Schmutz auf der Straße zu minimieren.

In den anfänglichen Tests hat sich der Nokian Ground King auch in Sachen Haltbarkeit ausgezeichnet. „Sie nutzen sich langsamer ab als meine bisherigen Reifen”, stellt Dufour fest.

Was das Aussehen des neuen Reifens angeht, hat Benjamin Dufour eine klare Meinung. „Zuerst war ich überrascht vom Design”, gibt er zu. „Aber jetzt gefällt mir der aggressive Look!”

Allround-Leistung

Um die Maschinen noch effizienter zu nutzen, ist der Nokian Ground King ein wahrer Allzweckreifen.

„Er ist ein wahrer Allround-Leistungsreifen, der bereit für eine Vielzahl an saisonalen Arbeiten ist”, fasst Toni Silfverberg zusammen. „Wenn der nächste Arbeitstag regelmäßig etwas Neues bringt, dann ist der Nokian Ground King-Reifen eine sehr sinnvolle Option. Besuchen Sie unseren Messestand bei der Agritechnica 2019 und überzeugen Sie sich selbst!”

Größen und Verfügbarkeit

Der Nokian Ground King wird im November 2019 auf der Agritechnica-Messe in Hannover vorgestellt und ab 2020 in den Landwirtschafts- und Nutztraktor Reifengrößen bei Nokian Tyres-Händlern erhältlich sein.

Veranstaltung:

Agritechnica, 10. - 16. November 2019: www.agritechnica.com

Nokian Tyres in Halle 19/20 Messestand B52

 

Mehr Informationen und Fotos:

Fotos und Pressematerial: www.nokiantyres.com/groundkingPR

Produktseite: www.nokiantyres.com/groundking

Materialien für Konzeptreifen: www.nokiantyres.com/nhtconcepttyre_materials

Unternehmens-Website: www.nokiantyres.com/heavy

 

Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres Ltd.

toni.silfverberg@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7854

 

Tero Saari, Produktmanager, Nokian Heavy Tyres Ltd.

tero.saari@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7226